Winterlandschaft am Thalersee bei Graz

Der Thalersee ist ein künstlich angelegter See in Thal bei Graz. Der Thaler See zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen der Grazer Bevölkerung und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Spaziergänger und Naturliebhaber. Angler und Sonnenanbeter kommen

Der Thalersee ist ein künstlich angelegter See in Thal bei Graz.

Um 1920 hatte der damalige Besitzer einige jener Teiche unterhalb der Burg Thal, die seit der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts trockengelegt worden waren, wieder aufstauen lassen. In den ersten Jahren nach dem 1. Weltkrieg staute man den See nur im Herbst, um aus ihm Eis zu gewinnen, das im Eiskeller beim See oder in den Eiskellern der Stadt Graz zu Kühlzwecken eingelagert wurde.

1925 begann Hans von Reininghaus mit dem Ausbau des Sees zu einem für damalige Verhältnisse modernen Strandbad mit einer Fläche von 65.000 m2.

Der See erreichte nicht zuletzt ein gewissen Bekanntheitsgrad, weil Arnold Schwarzenegger hier Maria Shriver in einem Boot den Heiratsantrag machte.

Der Thaler See zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen der Grazer Bevölkerung und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Spaziergänger und Naturliebhaber. Angler und Sonnenanbeter kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Sportbegeisterte oder Familien mit Kindern.

Im Sommer steht Sonnenhungrigen eine große Liegewiese am See mit Grillplätzen zur Verfügung.

Im Winter steht für kleine und große Eisläufer eine geräumte Eisfläche bereit.

Ähnliche Aufnahmen >>

Siehe auch:

Der Schwarzlsee / das Schwarzl Freizeitzentrum bei Graz an einem kalten Wintermorgen

Der Schwarzlsee in Unterpremstätten bei Graz ist untrennbar mit Karl Schwarzl verbunden. Er gründete 1959 sein Unternehmen, die heutige Schwarzl-Gruppe. Mit dem Bau der Südautobahn zwischen Wechsel und Pack konnte das Unternehmen ständig wachsen.

Lienz, Osttirol - eine der sonnenreichsten Städte Österreichs

Lienz ist eine Stadt in Tirol und der Verwaltungssitz des gleichnamigen Bezirks Lienz (= Osttirol). Osttirol ist durch Südtirol und Salzburg von Nordtirol getrennt, hat also keine direkte Verbindung zum Bundesland Tirol.

Das Berchtesgadener Land - die "Schwanzspitze des bayerischen Löwen"

Das Berchtesgadener Land (BGL) befindet sich im Südosten Bayerns bzw. Deutschlands und grenzt im Osten wie im Süden an Österreich (Land Salzburg). Der Landkreis Berchtesgadener Land gehört zu den mittelgroßen Landkreisen in Bayern.

Das Zettersfeld - Skigebiet oberhalb von Lienz / Osttirol

Das Zettersfeld ist ein Skigebiet oberhalb von Lienz, Osttirol auf ca. 2000m. Es stellt den "flachen" Ausläufer der Schobergruppe dar (Hohe Tauern). Vom Zettersfeld hat man einen herrlichen Blick über die Lienzer Dolomiten.

Mondsee - letzter größerer See im Salzkammergut in Privatbesitz

Der Mondsee befindet sich im Salzkammergut an der Grenze zwischen den Bundesländern Salzburg und Oberösterreich. Der Mondsee gehört zu den wärmsten Seen im Salzkammergut und hat eine Fläche von ca. 14 km2. Der Irrsee ist der größte Zufluß des M

Der Wolfgangsee und St. Wolfgang im Salzkammergut<br/>- einst bedeutendster Pilgerort Mitteleuropas, heute bedeutender Tourismusort

Der Wolfgangsee befindet sich im Salzkammergut an der Grenze zwischen dem Bundesland Salzburg und Oberösterreich. Die maximale Tiefe des Wolfgangsees beträgt 114 Meter.

Der Pleschingersee - Naherholung für die Linzer Bevölkerung

Der Pleschinger See ist ein durch eine ehemalige Schottergrube entstandener Grundwassersee. Er befindet sich auf dem Gebiet der Stadtgemeinde Steyregg, allerdings direkt an der Stadtgrenze zu Linz. Der Pleschingersee ist ein Naherholungsgebiet der Linzer

Die Grazer Murinsel

Die Grazer Murinsel ist eine schwimmende Plattform, die anlässlich des Kulturhauptstadtjahres Graz 03 in der Mur errichtet wurde. Federführend war dabei der New Yorker Designer und Künstler Vito Acconci.

<< zurück