Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren

Gratis-Photos.com, kostenlose Stockfotos

Gratis-Photo.com ist keine klassische Bildagentur. Obwohl es sich um sogenannte Stockphotos handelt, stehen alle Aufnahmen zum freien Download zu Verfügung. Lizenbedingungen siehe Fußleiste.

Haegglunds-BV206-IMG_1827.JPG Serie Triest: Piazza dell'Unità d'Italia ThumbnailsSerie Joanneumsviertel Graz - Eingangstor zum Joanneumsviertel Serie Triest: Piazza dell'Unità d'Italia ThumbnailsSerie Joanneumsviertel Graz - Eingangstor zum Joanneumsviertel Serie Triest: Piazza dell'Unità d'Italia ThumbnailsSerie Joanneumsviertel Graz - Eingangstor zum Joanneumsviertel Serie Triest: Piazza dell'Unità d'Italia ThumbnailsSerie Joanneumsviertel Graz - Eingangstor zum Joanneumsviertel Serie Triest: Piazza dell'Unità d'Italia ThumbnailsSerie Joanneumsviertel Graz - Eingangstor zum Joanneumsviertel Serie Triest: Piazza dell'Unità d'Italia ThumbnailsSerie Joanneumsviertel Graz - Eingangstor zum Joanneumsviertel Serie Triest: Piazza dell'Unità d'Italia ThumbnailsSerie Joanneumsviertel Graz - Eingangstor zum Joanneumsviertel


Hägglunds BV 206 Kettenfahrzeuge der Deutschen Bundeswehr.



Der BV 206 (BV = Bandvagn = Wagen, der auf Kettenbändern läuft) ist ein Geländewagen bzw. Kettenfahrzeug für schweres und sehr schweres Gelände. Der BV 206 ist schwimmfähig und gut als Überschneefahrzeug geeignet.



Eigenschaften des Hägglunds BV 206



Der BV 206 wurde im Auftrag der schwedischen Armee entwickelt. Folglich mußte dieses Fahrzeug den harten Anforderungen Skandinaviens genügen: Tiefe Temparaturen, Schnee, Schwimmfähigkeit sowie Überwinden von schwierigem bis sehr schwierigem Gelände. Dazu kommt die Fähigkeit, das Fahrzeug mit eine Hubschrauber zu transportieren.



Grundsätzlich ist der Alvis Hägglunds BV 206 mit Gummiketten ausgerüstet, kann aber auch mit Metallketten versehen werden. Gelenkt wird das Fahrzeug durch die hydraulische Kupplung zwischen Zugwagen und dem Anhänger.



Der Alvis Hägglunds BV 206 wird in zahlreichen Ländern eingesetzt unter anderem ergänzt er auch die Kettenfahrzeuge der Deutschen Bundeswehr. Es wurden ca. 12.000 Stück produziert.



Technische Daten des Alvis Hägglunds BV 206




  • Länge: 6900 mm


  • Breite: 1900 mm


  • Höhe: 2450 mm


  • Gewicht: 6500 kg


  • Höchstgeschwindigkeit: 50 km/h (im Wasser 3 km/h)


  • Passagiere: gesamt 17



Die Motoren



Ford V6



Ford Motor mit 2,8 Liter Hubraum und 100 KW (136 PS),Benzinmotor



Mercedes R5 bzw. R6



Mercedes Dieselmotor, Reihenfünf- bzw. Reihensechszylinder mit 3 Liter Hubraum und 92 KW (125 PS) bzw. 100 KW (136 PS)



Steyr M16 Motor



Steyr Monoblock Reihensechszylinder Dieselmotor mit 3,2 Liter Hubraum und 130 KW (177PS)



Nachfolger des Alvis Hägglunds BV 206 Kettenfahrzeuges ist der BV S10.


Information
Downloads
92
Rating score
no rate
Rate this photo
Visits
5431
Dimensions
1920*1440