Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren

Youngtimer, Fiat und Alfa Romeo

Gratis-Photo.com ist keine klassische Bildagentur. Obwohl es sich um sogenannte Stockphotos handelt, stehen alle Aufnahmen zum freien Download zu Verfügung. Lizenbedingungen siehe Fußleiste.

fiat-1500-armaturen-IMG_1331.JPG Alvis Hägglunds BV 206 Kettenfahrzeuge ThumbnailsSerie Fiat 1500: Das Auto von rechts vorne Alvis Hägglunds BV 206 Kettenfahrzeuge ThumbnailsSerie Fiat 1500: Das Auto von rechts vorne Alvis Hägglunds BV 206 Kettenfahrzeuge ThumbnailsSerie Fiat 1500: Das Auto von rechts vorne Alvis Hägglunds BV 206 Kettenfahrzeuge ThumbnailsSerie Fiat 1500: Das Auto von rechts vorne Alvis Hägglunds BV 206 Kettenfahrzeuge ThumbnailsSerie Fiat 1500: Das Auto von rechts vorne Alvis Hägglunds BV 206 Kettenfahrzeuge ThumbnailsSerie Fiat 1500: Das Auto von rechts vorne Alvis Hägglunds BV 206 Kettenfahrzeuge ThumbnailsSerie Fiat 1500: Das Auto von rechts vorne


Armaturen und Instrumente eines Fiat 1500 - Serie A, Baujahr 1935



Fiat 1500 - ein komfortbetontes Fahrzeug



Der Fiat 1500 wurde 1935 vorgestellt. Mit seinem bequem abgestimmten Fahrwerk (vordere Achsaufhängung nach dem Dubonnet-Prinzip), dem ruhig laufenden 6-Zylindermotor und der hochwertigen Innenausstattung galt der Fiat 1500 zur damaligen Zeit als besonderes Auto. Die weit öffnenden Türen ohne B-Säule (die vorderen Türen waren vorne, die hinteren Türen hinten angeschlagen) ergaben einen großzügigen Einstieg.



Gebaut wurde der Fiat 1500 sowohl als 4-türige Limousine als auch als 2-türiges Cabriolet. Darüber hinaus gab es - wie damals üblich - diverse Karosserieformen von kleineren Drittherstellern.



Aerodynamisches Design



Der Fiat 1500 war eines der ersten Fahrzeuge, das im Windkanal entwickelt wurde. Das Design des Fiat 1500 stammte von Dante Giacosa, der auch den Fiat 500 Topolino entwarf. Er bewies damit, daß sich auch Autmobile in aerodynamischesn Design verkaufen lassen (vom Fiat 1500 wurden von 1935-1950 ca. 44.000 Stück verkauft).



Technische Daten des Fiat 1500




  • Fahrzeug mit Zentralkastenrahmen und Heckantrieb


  • 6-Zylinder Reihenmotor


  • Hubraum: 1493 cm³


  • Leistung: 33 KW / 45 PS, später 47 PS


  • Fallstromvergaser, später Doppelvergaser


  • Längslenkervorderachse nach dem Dubonnet-Prinzip


  • 4-Gang Getriebe, 3. und 4. Gang synchronisiert später auch der 2. Gang


  • Radstand: 2800mm



Die Bezeichnung "Fiat 1500" wurde im Fiat-Konzern auch nach 1950 benutzt, hat mit dem von 1935-1950 gebauten Fiat 1500 jedoch nichts gemeinsam.


Information
Downloads
93
Rating score
no rate
Rate this photo
Visits
3779
Dimensions
1920*1440